Aktueller Seewetterbericht Ostsee

herausgegeben vom DWD Seewetterdienst Hamburg am 02.02.2023 - 09:00 Uhr

Wetterlage:

Ein Tief 996 ueber Lettland schwaecht sich ab und zieht ostwaerts. Ein Sturmtief 998 bei Bornholm schwaecht sich rasch ab, zieht ostwaerts und vereinigt sich mit dem ersten Tief ueber Westrussland. Ein Hoch 1036 weitet sich der Biskaya zur Schweiz aus. Ein Keil schwenkt von Schottland nach Litauen. Am Mittag bildet sich bei den Faeroeern ein neues Sturmtief. Es erreicht am Freitagmorgen den Skagerrak 997. Gleichzeitig erreicht ein neuer Keil die Hebriden.

Bis Freitag frueh ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Sturm zu rechnen

Viking, Utsira, Skagerrak, Bis Freitag frueh ist in folgenden Vorhersagegebieten, mit Starkwind zu rechnen

Vorhersage gueltig bis Freitag frueh:

Kattegat
Nord um 4, sued- bis suedwestdrehend, spaeter zunehmend 5 bis 6, spaeter diesig, See 1,5 Meter.
Belte und Sund
Nordwest um 5, voruebergehend abnehmend 3, sued- bis suedwestdrehend und zunehmend 5 bis 6, spaeter diesig, See 1,5 Meter.
Westliche Ostsee
Nordwest 5 bis 6, voruebergehend abnehmend 3, sued- spaeter westdrehend, spaeter diesig, See anfangs 2 Meter.
Südliche Ostsee
Nordwestliche Winde 5 bis 6, voruebergehend abnehmend 3, spaeter sueddrehend, spaeter diesig, See 2 Meter.
Boddengewässer Ost
Nordwest um 6, voruebergehend abnehmend 3, spaeter sueddrehend, spaeter diesig, See anfangs 2 Meter.
Südöstliche Ostsee
Nordwest bis Nord um 4, voruebergehend zunehmend 6, suedwestdrehend, anfangs diesig, strichweise Schneeboeen, See 2,5 Meter.
Zentrale Ostse
Nordwest bis Nord um 4, voruebergehend zunehmend 5 bis 6, west- bis suedwestdrehend, strichweise Schneeboeen, See 2 Meter.
Nördliche Ostsee
Nordost bis Nord 5, nordwestdrehend, spaeter abflauend, strichweise Schneeboeen, See 1,5 Meter.
Rigaischer Meerbusen
Nord bis Nordwest um 3, voruebergehend zunehmend 5, strichweise Schneeboeen, See 1 Meter.

Aussichten gueltig bis Sonnabend frueh:

Kattegat
Rasch nordwestdrehend und zunehmend 7 bis 8, Freitagabend abflauend.
Belte und Sund
Rasch nordwestdrehend und zunehmend 7, Freitagabend abflauend.
Westliche Ostsee
Rasch nordwestdrehend und zunehmend 6 bis 7, Freitagabend abflauend.
Südliche Ostsee
Anfangs wechselnde Richtungen 5 bis 7, nordostdrehend, abnehmend 3 bis 4.
Boddengewässer Ost
Sued um 6, rasch nordwestdrehend, spaeter nordostdrehend und abflauend.
Südöstliche Ostsee
Suedwest um 4, voruebergehend um 6, rueckdrehend auf Nord.
Zentrale Ostse
Suedwest um 4, zunehmend 5 bis 6, rueckdrehend auf Nord.
Nördliche Ostsee
Nordost 3, zunehmend 5 bis 6, norddrehend.
Rigaischer Meerbusen
Nordwest bis West um 3, norddrehend, zunehmend 5. Windvorhersage fuer 10m Hoehe, Windstaerke in Beaufort, Luftdruck in Hektopascal

Quelle: Deutscher Wetterdienst, Seewetterdienst Hamburg
Die ostsee.de INFO GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen!

Gedruckt von www.ostsee-charter-yacht.de