Aktueller Seewetterbericht des Deutschen Wetterdienstes für die Ostsee

herausgegeben vom Seewetterdienst Hamburg am 18.05.2021 - 05:00 Uhr

Sturm- und Starkwindwarnung

Bis Mittwoch frueh ist in keinem der Vorhersagegebiete mit Starkwind, Sturm oder Orkan zu rechnen.

Wetterlage

Ein Tief 1003 ueber Norddeutschland zieht ostwaerts und fuellt sich auf. Ein weiteres Tief 999 ueber Mittelschweden verlagert sich nordwaerts. Auch ein Tief 1001 ueber der Ukraine zieht nordwaerts und erreicht Mittwoch frueh Suedfinnland. Ein viertes Tief 1003 westlich der Hebriden schwaecht sich ab. Ein Azorenhochkeil reicht bis zu den Alpen. Er verstaerkt sich und dehnt sich nach Norden aus.

Vorhersage gueltig bis Mittwoch frueh

Kattegat:
Suedwest 2 bis 3, zunehmend um 4, westdrehend, zeitweise Gewitterboeen, See zunehmend 1 Meter.
Belte und Sund:
Anfangs schwachwindig, sonst westliche Winde um 3, zeitweise Gewitterboeen, See 0,5 Meter.
Westliche Ostsee:
Anfangs schwachwindig, sonst westliche Winde um 3, zeitweise Gewitterboeen, See 0,5 Meter.
Südliche Ostsee:
Anfangs schwachwindig, sonst West bis Nordwest zunehmend 3 bis 4, zeitweise Gewitterboeen, See 0,5 Meter.
Boddengewässer Ost:
Anfangs schwachwindig, sonst West bis Nordwest um 3, zeitweise Gewitterboeen, See 0,5 Meter.
Südöstliche Ostsee:
Nord 2 bis 3, nordwestdrehend, etwas zunehmend, zeitweise Gewitterboeen, See 0,5 Meter.
Zentrale Ostsee:
Anfangs schwachwindig, sonst Nord um 3, nordwestdrehend, zeitweise Gewitterboeen, See 0,5 Meter.
Nördliche Ostsee:
Anfangs schwachwindig, sonst Nordwest zunehmend um 4, anfangs Nebelfelder, spaeter Gewitterboeen, See zunehmend 1 Meter.
Rigaischer Meerbusen:
Nordwest 3, zunehmend 4 bis 5, anfangs Nebelfelder, spaeter Gewitterboeen, See zunehmend 1 Meter.

Aussichten gueltig bis Donnerstag frueh

Kattegat:
Westliche Winde 4, Nordteil 5.
Belte und Sund:
Westliche Winde 3 bis 4, etwas zunehmend.
Westliche Ostsee:
Westliche Winde 3 bis 4.
Südliche Ostsee:
West bis Nordwest 3 bis 4, voruebergehend etwas zunehmend.
Boddengewässer Ost:
West bis Nordwest 3 bis 4.
Südöstliche Ostsee:
Nordwest bis West um 4.
Zentrale Ostsee:
Nordwest 3 bis 4.
Nördliche Ostsee:
Nordwestum 4, etwas abnehmend.
Rigaischer Meerbusen:
Nordwest 3 bis 4, etwas zunehmend. Windvorhersage fuer 10m Hoehe, Windstaerke in Beaufort, Luftdruck in Hektopascal

Ein Service der www.ostsee-charter-yacht.de!

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Die ostsee.de INFO GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen!

Impressum