Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Yachthäfen im Ostseeheilbad Heiligenhafen

Das Ostseeheilbad Heiligenhafen liegt westlich des Fehmarnsunds und hat einen großen Fischerei- und Handels­hafen sowie einen großen kommunalen Yachthafen nördlich der Stadtmitte. Unmittelbar östlich des Ortes befindet sich der Hafen der Segler-Vereinigung-Heiligenhafen, etwa 1,5 Kilometer östlich des Ostseebades der Yacht- und Werfthafen Ortmühle der Yachtwerft Heiligenhafen. Charteryachten und Gäste mit dem eigenen Schiff sind in allen Häfen herzlich willkommen.
Heiligenhafen ist sehr beliebt bei den Hochsee­anglern. Ca. 45 000 Petrijünger werden jährlich in der schönen Warderstadt begrüßt. Mit zehn Hochsee­angelbetrieben und acht großen und drei kleinen Kuttern ist hier die größte Hochsee­anglerflotte Europas präsent.

Yachthäfen Ostseeheilbad Heiligenhafen
Yachthafen Heiligenhafen Yachthafen Ortmühle Segler-Vereinigung-Heiligenhafen

Sehr sehenswert in Heiligenhafen ist die schöne historische Altstadt mit vielen Geschäften, Restaurants und Cafés, die Stadtkirche aus dem 13. Jahrhundert und das Heimatmuseum.
Der moderne Ferienpark westlich des Hafens und der Altstadt bietet verschiedenste Einkaufs­möglichkeiten und jede Menge Abwechslung: Supermarkt, Bäcker, Souvenirläden, Friseur, Kino, Restaurants, Eiscafés, Aktiv-Hus mit Kinder­spielwelt (1 200 m²), Wellness-Center, romantischer Saunalandschaft und mehr...
Die 435 Meter lange Seebrücke, im Sommer 2012 fertiggestellt, lädt zum Bummeln ein.
Naturliebhaber werden das Naturschutz­gebiet Graswarder erkunden. Die Dünen­halbinsel ist für den Auto­verkehr gesperrt und Sie können mehr als 40 Vogelarten und seltene Pflanzen beobachten. Bei einer Strandlänge von fünf Kilometern ist für jeden Geschmack der passende Abschnitt dabei.


Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

Share on Google+

Zuklappen