Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Ferien- und Sportbootanlage Poeler Forellenhof

Der Sportboothafen liegt im Norden der Kirchsee gegenüber von Kirchdorf. Der idyllische Clubhafen mit Schwimm- und Feststeg bietet nach Absprache mit dem Hafenmeister etwa zehn Gastliegeplätze. Die Boxengrößen sind variabel bis vier Meter Breite und für Schiffe mit bis zu zwei Metern Tiefgang geeignet. Am Feststeg wird es zum Ufer hin schnell flacher.
Yachthafen "Ferien- und Sportbootanlage Poeler Forellenhof" Insel Poel
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche

Breite: 53° 59,8' N
Länge: 11° 26,5' E

Ansteuerung:

nur tagsüber empfohlen

Liegeplätze:

10 Gastliegeplätze

Wassertiefe:

2 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Waschmaschine und Trockner
  • Sauna, Dampfbad, Solarium
  • Sportraum (Fitness, Tischtennis)
  • Spielwiese
  • Restaurant
  • Fahrradverleih
  • Kran

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Telefon, Arzt, Apotheke, Bank, Post

Unmittelbar am Hafen gibt es ein gutes Fischrestaurant sowie eine Traditionsräucherei mit maritimem Gastraum, Brötchen- und Frühstücksservice.

Gute Versorgungsmöglichkeiten finden Sie dem Hafen gegenüber in Kirchdorf. Kirchdorf, Hauptort der Insel, hat gemütliche alte Straßen, Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten, eine Freilichtbühne in den Resten der Schlosswallanlage zu Füßen der Kirche und ein Heimatmuseum. Die Inselkirche aus dem 13. Jahrhundert ist das älteste Bauwerk der Insel Poel und mit ihrem 47 Meter hohen Turm eine weithin sichtbare Landmarke.

Weiterhin sehenswert sind z. B. der Schaugarten Malchow und die nahe gelegenen Naturschutzinseln Langenwerder und Walfisch. Auch ein Landgang in die Hansestadt Wismar mit Tierpark, Spaßbad und mehr ist sehr zu empfehlen. Wismar erreichen Sie mit Fahrrad oder Auto über den Damm oder per Fahrgastschiff ab Kirchdorf.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf der Insel Poel --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Ferien- und Sportboothafen Poeler Forellenhof

Telefon +49 38425 4200
Telefax +49 38425 42011
Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Insel Poel

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen