Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Kommunaler Hafen und Wasserwanderstützpunkt Breege

Der kommunale Hafen und Wasserwander­stützpunkt Breege liegt im Norden der Insel Rügen im Norden des Breeger Boddens. Gast­lieger sind willkommen und finden Liege­plätze an der Nordwest­pier auf 2,5 bis 3 Metern Wasser­tiefe. Hier liegen auch die Charter­yachten der Segelschule Mola. Freie Plätze sind grün gekennzeichnet.
Der an der Westseite gelegene Steg ist den orts­ansässigen Fischer­booten vorbehalten.
In der Saison legt mehrmals täglich ein Fahrgast­schiff an und ab.
Yachthafen "Breege" Insel Rügen
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche
Slipanlage
Slipanlage

Breite: 54° 36,8' N
Länge: 13° 21,4' E

Ansteuerung:

nur tagsüber empfohlen

Liegeplätze:

  • 40
  • freie Plätze grün gekennzeichnet
  • westlicher Steg den ortsansässigen Fischerbooten vorbehalten
  • Anleger des Fahrgastschiffes freihalten

Wassertiefe:

2 bis 3 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Strom- und Wasseranschluss an den Stegen
  • Gaststätte
  • Tankstelle (Diesel)
  • Slipanlage
  • Kran
  • Yachtcharter, Yachtzubehör
  • Angel- und Tauchfahrten
  • Fisch-Verkaufsstelle

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Telefon, Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke
  • Fahrradverleih

Breege liegt am westlichen Ende der Schabe, einer schmalen Land­brücke zwischen den Halb­inseln Wittow und Jasmund, und bietet verschiedenste Versorgungs­möglichkeiten, Post, kleine Geschäfte und ein gutes gastronomisches Angebot. Zur Ostsee sind es mit dem Fahrrad nur rund 10 Minuten, der kilometer­lange weiße Sandstrand der Schaabe ist wunderschön und sehr beliebt.
Rund um die Halbinsel Wittow führt mit 46 Kilo­metern Länge die "Märchenwald-Tour", eine der schönsten Radtouren auf der Insel.
Ab Juliusruh (ca. einen Kilometer von Breege entfernt) fährt ein Bus, z. B. nach Sassnitz.

Erkunden Sie die Insel Rügen zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus oder Auto! Bewundern Sie die viel­fältigen landschaftlichen Schönheiten, die verspielte Bäder­architektur in den Ostsee­bädern und rohr­gedeckte Fischer­häuser, grüne Alleen, Schlösser, Guts- und Herren­häuser abseits der touristischen Haupt­zentren! Besuchen Sie zum Beispiel das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL oder die Leuchttürme am Kap Arkona, die Feuerstein­felder bei Neu-Mukran oder die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek. Auf der langen Mole in Sassnitz spazieren Sie fast 1,5 Kilometer auf die Ostsee hinaus!

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf der Insel Rügen --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Informationsamt Breege
Wittower Str. 5
18556 Breege
+49 38391 311
📠 +49 38391 13235

Hafenmeister Herr Redmer
Telefon +49 38391 579
Mobil +49 171 2116175

Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Insel Rügen

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen