Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Vereinshafen Usedom

Der kleine Vereinshafen und ehemalige Fischerei­hafen liegt im Südosten der Insel Usedom im Norden des Usedomer Sees. Die Südpier ist Fischer­booten, die Nordpier Fracht- und Fahrgast­schiffen vorbehalten.
Gastlieger finden einige Liegeplätze unmittelbar nördlich des Hafens in freien Boxen auf etwa 1,5 bis 1,7 Metern Wassertiefe.
Yachthafen "Usedom" Insel Usedom
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche
Slipanlage
Slipanlage

Breite: 53° 52,15' N
Länge: 13° 45,42' E

Ansteuerung:

  • nur tagsüber empfohlen
  • nur für Yachten bis 1,5 m Tiefgang

Liegeplätze:

  • gesamt: 20
  • Gastliegeplätze: 5

Wassertiefe:

1,5 bis 2 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Strom- und Wasseranschluss
  • Gaststätte

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Telefon, Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke

Die Stadt Usedom ist die einzige Stadt neben den Ostsee­bädern, Seebädern und Dörfern der Insel Usedom und liegt zwischen Peenestrom, Achter­wasser, Usedomer See und kleinem Haff. Sie ist bekannt für ihre schöne restaurierte Altstadt und bietet gute Einkaufs- und Versorgungs­möglichkeiten, Gaststätten, Reparatur­möglichkeiten und eine Tankstelle. Sehens­würdigkeiten sind unter anderem das Anklamer Tor mit Heimatstube, das Rathaus und die Marienkirche.
Genießen Sie die ländliche Idylle der Region, die viel­seitige und ursprüngliche Flora und Fauna des Lieper Winkels!

Planen Sie bei einem Besuch der Insel Usedom unbedingt Landgänge ein! Erkunden Sie auf zahl­reichen kilometer­langen Rad- und Wander­wegen die Tier- und Pflanzen­welt, grüne Alleen, vermoorte Niederungen und Salzwiesen! Entdecken Sie die idyllischen Fischer­dörfer und die mondänen Seebäder mit der "Wilhelminischen Bäder­architektur" des vorigen Jahrhunderts!
Besuchen Sie auf Usedom z. B. die Seebrücken in Heringsdorf, Bansin, Zinnowitz und Ahlbeck, das Historisch-Technische Museum, die Phänomenta oder das U-Boot-Museum in Peenemünde, die Schmetterlings­farm in Trassenheide, den Gesteins­garten und den Kletterwald in Pudagla, das Theaterzelt Chapeau Rouge auf der Heringsdorfer Strand­promenade oder gehen Sie in der OstseeTherme Usedom in Ahlbeck oder der Bernstein­therme Zinnowitz baden!

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf der Insel Usedom --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Stadtinfo Usedom
Bäderstr. 5
17406 Usedom
+49 38372 70890
📠 +49 38372 71072


Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Insel Usedom

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen