Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Sportboothafen Wasserwanderrastplatz Ziemitz

Ziemitz liegt im Westen der Insel Usedom südlich von Wolgast am Peene­strom. Das Achter­wasser ist beliebt bei Sport­fischern und Wasser­wanderern.
Gastlieger bis 16 Meter Länge finden Liegeplätze in freien Boxen auf etwa zwei Metern Wasser­tiefe (Holzstege, Steg 1 und 2, mit Boxen von 6 x 8 Metern bzw. 6 x 17 Metern).

Yachthafen "Ziemitz" Insel Usedom
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche
Slipanlage
Slipanlage

Breite: 54° 01,2' N
Länge: 13° 46,8' E

Ansteuerung:

nur tagsüber empfohlen

Liegeplätze:

  • gesamt: 65
  • Gastliegeplätze: 25

Wassertiefe:

ca. 2 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Strom- und Wasseranschluss am Holzsteg
  • Spielplatz
  • Pkw-Stellplatz
  • Trailerstellplatz
  • Slipbahn
  • Kran (auf Anfrage)
  • Müllentsorgung
  • Bootsverleih
  • Winterlager (Freifläche, überdacht)

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufs­möglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Telefon
  • in Wolgast (ca. 5 km): Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke
  • Fahrradverleih
  • Bus

Im kleinen Dorf Ziemitz können Sie Kleinig­keiten einkaufen, der Imbiss im "Haus Carmen" ist etwa 300 Meter entfernt, der "Dorfkrug" in Sauzin etwa einen Kilometer, zu Fuß zehn Minuten. Der Ort und der Hafen selbst bieten seinen Gast­liegern einen ruhigen und gemütlichen Aufenthalt. Für reitsport­begeisterte Wasser­sportler gibt es in der Nähe einen Reiterhof.
Über die Peenebrücke besteht eine regel­mäßige Bus­verbindung nach Wolgast.

Planen Sie bei einem Besuch der Insel Usedom unbedingt Landgänge ein! Erkunden Sie auf zahl­reichen kilometer­langen Rad- und Wander­wegen die Tier- und Pflanzen­welt, grüne Alleen, vermoorte Niederungen und Salzwiesen! Entdecken Sie die idyllischen Fischer­dörfer und die mondänen Seebäder mit der "Wilhelminischen Bäder­architektur" des vorigen Jahrhunderts!
Besuchen Sie auf Usedom z. B. das Historisch-Technische Museum, die Phänomenta oder das U-Boot-Museum in Peenemünde, die Seebrücken in Heringsdorf, Bansin, Zinnowitz und Ahlbeck, die Schmetterlings­farm in Trassenheide, das Theater­zelt Chapeau Rouge auf der Heringsdorfer Strand­promenade, den Gesteins­garten und den Kletterwald in Pudagla oder gehen Sie in der OstseeTherme Usedom in Ahlbeck oder der Bernstein­therme Zinnowitz baden!

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf der Insel Usedom --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Carmen Wolf-Jaddatz
Koppelweg 2
17440 Ziemitz

Telefon +49 3836 206765
Telefax +49 3836 201156
Mobil +49 160 2714981

Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Insel Usedom

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen