Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Sportboothafen Zinnowitzer Yachtclub

Zinnowitz liegt im Mittelteil der Insel Usedom im Nordwesten des Achterwassers. Der kleine geschützte Sportboothafen des Zinnowitzer Yachtclubs wird vorrangig von einheimischen Sportbooten genutzt. Fahrgastschiffe und seit 2015 auch Flusskreuzfahrtschiffe legen an und die Seenotretter SAR haben hier ihren Heimathafen. Zum Achterwasser hin ist der Hafen durch abgesenkte Binnenschiffe geschützt.
Der moderne Sportboothafen wurde 2011 umfassend saniert und um einen Wasserwanderrastplatz erweitert.
Gastlieger finden Liegeplätze am Steg einlaufend backbord auf 1,5 bis 2,5 Metern Wassertiefe. Der 30 Meter nordwestlich gelegene Steg ist den Fahrgastschiffen vorbehalten.
Yachthafen "Zinnowitz" Insel Usedom
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche
Slipanlage
Slipanlage

Breite: 54° 04,0' N
Länge: 13° 55,0' E

Ansteuerung:

  • nur tagsüber empfohlen
  • Zufahrt unbetonnt

Liegeplätze:

ca. 90

Wassertiefe:

1,5 bis 2,5 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Waschmaschinen, Trockner
  • Strom- und Wasseranschluss an den Stegen
  • Entsorgung Chemietoilette
  • WLAN
  • Grillplatz
  • Kran (bis 10 t)
  • Slipanlage
  • Gaststätte

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten ca. 2 km
  • öffentliche Einrichtungen: Telefon, ca. 2 km: Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke
  • Fahrradverleih

Die Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten im rund zwei Kilometer nordwestlich gelegenen Ort sind sehr gut. Die lange Strandpromenade, den Ostseestrand, die 500 Meter lange Seebrücke mit der Tauchgondel und die Bernsteintherme Zinnowitz erreichen Sie nach wenigen Minuten Fußweg. Sie bieten im Gegensatz zur Ruhe des Hafens abwechslungsreiche Unterhaltung. Im Ort, besonders in der ersten Reihe am Strand, sehen Sie viele liebevoll restaurierte Villen im Stil der "Wilhelminischen Bäderarchitektur" der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts.
Kultureller Höhepunkt in Zinnowitz sind in jedem Jahr von Ende Juni bis Ende August die Vineta-Festspiele.

Planen Sie bei einem Besuch der Insel Usedom unbedingt Landgänge ein! Erkunden Sie auf zahlreichen kilometerlangen Rad- und Wanderwegen die Tier- und Pflanzenwelt, grüne Alleen, vermoorte Niederungen und Salzwiesen! Entdecken Sie idyllische Fischerdörfer und mondäne Seebäder!
Besuchen Sie auf Usedom z. B. auch das Historisch-Technische Informationszentrum, die Phänomenta oder das U-Boot-Museum in Peenemünde, die anderen Seebrücken in Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck, die Schmetterlingsfarm in Trassenheide, den Gesteinsgarten und den Kletterwald in Pudagla oder das Theaterzelt Chapeau Rouge auf der Heringsdorfer Strandpromenade!

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf der Insel Usedom --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Hafen des Zinnowitzer Yachtclubs
Hafenstraße
17454 Ostseebad Zinnowitz

Hafenmeisterin: Dietlinde Lievert
Telefon +49 38377 352933
(außerhalb der Bürozeiten: +49 38371 20382)
Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Insel Usedom

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen