Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Yachthafen Haffanleger Rerik

Der Haffanleger ist ein idyllischer, kleiner Hafen im Nordosten des Salzhaffs. Das Haff ist durch die Halbinsel Wustrow von der Ostsee abgegrenzt.
Der Hafen verfügt über mehrere Anlegestege: Neben dem kommunalen Wasserwander­rastplatz und einem privaten Anleger sind die zwei westlichsten den Wasser­sportlern des SV "Alt GAARZ" und Gastliegern vorbehalten. Charteryachten und Gäste mit dem eigenen Schiff sind herzlich willkommen und finden sehr geschützte Liegeplätze auf ca. 1,8 Metern Wassertiefe.
Die Anleger der Fischer, des Bootsverleihs und des Fahrgastschiffes sind freizuhalten.
Yachthafen "Rerik"
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche
Telefon
Telefon
Spielplatz
Spielplatz
Slipanlage
Slipanlage
Krananlage
Krananlage
Klubhaus
Klubhaus
Grillplatz
Grillplatz

Breite: 54° 6,2' N
Länge: 11° 36,5' E

Ansteuerung:

  • nur tagsüber möglich
  • Motorfahrzeuge sollten nicht schneller als 6 Knoten fahren

Liegeplätze:

gesamt: 138, Gastliegeplätze: 30

Wassertiefe:

1,5 bis 2,5 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Strom- und Wasseranschluss an den Stegen
  • Grillplatz
  • WLAN
  • Müllentsorgung
  • Kran, kleine Mastenkrananlage
  • Slipbahn für Schiffe bis ca. 11 m Länge oder 5,0 t
  • Parkplätze

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Telefon, Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke

Im Ostseebad Rerik finden Sie gute Einkaufs- und Versorgungs­möglichkeiten, etliche Gaststätten, Supermärkte, Geschäfte etc. Der Ortskern ist nur ca. 400 Meter entfernt.
Zum Ostseestrand gehen Sie nur 200 Meter. Der Haffplatz mit Eisdielen, Cafés, Zeitungs­läden etc., der schöne Strand mit Strandkorb­verleih und der Seesteg sind beliebt bei Einheimischen und Gästen.
Besuchen Sie auch die Kirche und das Heimatmuseum in Rerik oder unternehmen Sie ausgedehnte Wander- oder Radtouren in die schöne Umgebung oder entlang der Steilküste!
Vom Schmiedeberg an der Seebrücke haben Sie einen schönen Ausblick über den Ort, das Salzhaff und die Ostsee.
Östlich des Ortes beginnt die "Kühlung", ein wald­reicher Höhenzug, der wegen seiner "Berge" mit bis zu 128 Metern Höhe von Einheimischen scherzhaft "Norddeutscher Harz" genannt wird.
Zwei der berühmten Großsteingräber sind nur 100 Meter vom Orts­ausgang Rerik in Richtung Kröpelin entfernt.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub im Ostseebad Rerik --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Seglerverein „Alt-Gaarz“ e. V.
Haffplatz 7
18230 Rerik
+49 38296 78303
📠 +49 38296 74709

Hafenmeister:
Mobil +49 151 54901497

Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen