Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Wasserwanderrastplatz Prerow

Am Wasserwanderrastplatz Prerowstrom weht seit mehreren Jahren in Folge die "Blaue Flagge" als Auszeichnung für großes Engagement für die Umwelt. Er wurde außerdem vom "Deutschen Tourismusverband e.V." mit der Gelben Welle und vier Sternen ausgezeichnet.
Die kleine Marina liegt am Ende des Prerower Stroms auf der Binnenseite der Halbinsel Darß-Zingst. Das Anlegen an der westlichen Spundwand ist für Sportschiffer nicht empfohlen – die Höhe erschwert das Anlandgehen. Am Südkai machen gelegentlich Fahrgastschiffe fest.
Yachthafen "Prerow" Halbinsel Fischland/Darß/Zingst
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche
Telefon
Telefon
Spielplatz
Spielplatz
Grillplatz
Grillplatz

Breite: 54° 26,4' N
Länge: 12° 35,1' E

Ansteuerung:

nur tagsüber zu empfehlen, Prerow-Strom stark gewunden

Liegeplätze:

gesamt: 59, Gastliegeplätze: 50

Wassertiefe:

2 m, Zufahrt Solltiefe: 2,5 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toilette, Dusche)
  • Wasser- und Stromanschluss
  • Waschmaschine
  • Gaststätte
  • Müllentsorgung
  • Abwasserentsorgung
  • Slipanlage (im Vereinshafen, ca. 500 m)
  • Kran (auf Anforderung)
  • Reparaturwerkstatt

Landgang:

  • verschiedene gastronomische Angebote
  • öffentliche Einrichtungen: Arzt (7 min.), Apotheke (7 min.), Geldautomat (5 min.)
  • Bushaltestelle (5 min.)
  • Einkaufsmöglichkeit (5 min.)
  • Fahrradvermietung (5 min.)

In Hafennähe können Sie Wassertreter, Ruder- und Motorboote sowie Kajaks ausleihen oder mit Fahrgastschiffen zu einer Boddenrundfahrt starten. Dem Hafen gegenüber liegt die Ostsee mit herrlichem Badestrand und der 390 Meter langen Seebrücke. Als Ausflugsziele zu empfehlen sind z. B. der Leuchtturm Darßer Ort, das Natureum, die Prerower Seemannskirche mit ihren Votivschiffen, das Darß-Museum und der westlich von Prerow gelegene Darßwald.

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit ihren idyllischen Orten steht bei Naturliebhabern, Kunst­interessierten, Wassersportlern und Familien mit Kindern als Urlaubsziel hoch im Kurs. Sie bietet ein sehr gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz; sehr beliebt sind die Fahrten auf dem Deich – streckenweise mit Blick auf die Ostsee –, auch bei Fahrern von Rollschuhen und Inlineskates. In vielen Häfen werden Boddenrundfahrten auf einem Zeesboot angeboten.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Hafenmeister Harry Plotka
c/o Sicherheitsagentur
Zingst-Darß-Fischland (Z-D-F)
Hafenstr. 21 b
18375 Ostseebad Prerow

Telefon +49 38233 60081
Telefax +49 38233 70242
Mobil +49 172 8097653
Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Fischland-Darß-Zingst

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen