Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Sportboothafen Lemkenhafen

Der Sportboothafen des Segler-Verein-Lemkenhafen-Fehmarn e.V. liegt gut geschützt am Nordost­ufer der Orther Bucht. In dem kleinen, gemütlichen Yacht­hafen liegen Gastboote nach vorheriger Absprache mit dem Hafen­meister auf Plätzen mit 2,5 Metern Wasser­tiefe, bis zu 15,50 Meter Länge und 5,10 Meter Breite.

Hafenplan Yachthafen Lemkenhafen Insel Fehmarn
Grillplatz Grillplatz
Klubhaus Klubhaus
Krananlage Krananlage
Parkplatz Parkplatz
Slipanlage Slipanlage
Spielplatz Spielplatz
Toiletten, Dusche Toiletten, Dusche
Werkstatt Werkstatt

Position:

Breite: 54° 26,8' N
Länge: 11° 05,3' E

Ansteuerung:

  • nur tagsüber empfohlen
  • vorgelagerte Untiefen Hoher Grund und Breiter Barg

Liegeplätze:

140

Wassertiefe:

2,5 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Strom- und Wasseranschluss an den Stegen
  • Waschmaschine/Trockner
  • Grillplatz
  • Kinderspielplatz
  • WLAN
  • Kran (40 t)
  • Slipbahn für Trailerboote
  • Fäkalienabsauganlage
  • Altölentsorgung
  • Reparatur von Segel und Schiff
  • Parkplatz, Hallenparkplätze
  • Winterlager

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufs­möglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Arzt, Apotheke, Bank und Post in den Nachbar­orten bzw. in Burg
  • Fahrradverleih in Hafennähe

Direkt am Hafen gibt es Liegewiesen und einen Badesteg. In dem kleinen Fischerdorf Lemkenhafen finden Sie einige Einkaufs­möglichkeiten und mehrere Restaurants. Die flachen Gewässer um Lemkenhafen laden zum Baden und Surfen ein, auf schönen Rad- und Wander­wegen können Sie die nähere oder weitere Umgebung erkunden.

Besuchen Sie die Insel­hauptstadt Burg mit malerischer, gemütlicher Altstadt, Heimat­museum, Kirche und dem größten Hai­aquarium Europas im Meeres­zentrum Fehmarn!
In Burg finden Sie die Einkaufs­center der Grenz­händler wie „Fleggaard“, „Calle Burg“, „Nielsen“ und weitere Supermärkte.
Interessante Ausflugsziele auf der Insel Fehmarn sind z. B. das Natur­schutz­gebiet Wasser­vogel­reservat Wallnau, die Galileo Wissenswelt in Burg und das Mühlen­museum in der Segel­windmühle Jachen Flünk in Lemkenhafen. Der Kirchturm, der schon aus über 20 Seemeilen von der Ostsee aus zu sehen ist, gehört zur St.-Johannis-Kirche in Petersdorf im westlichen Teil der Insel.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf der Insel Fehmarn --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Segler-Verein-Lemkenhafen-Fehmarn e.V. - SVLF e.V.
Am Hafen 3
23769 Fehmarn

Hafenmeister:
+49 4372 1250 oder
Mobil +49 163 3717096

Alle Angaben ohne Gewähr!


« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Insel Fehmarn

Zuklappen