Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Hörn (Germaniahafen)

Am südlichen Ende der Kieler Förde liegt das große Hafenbecken des Germaniahafens, ganz in der Nähe der Innenstadt.
Gastlieger finden Liegeplätze hinter der Klappbrücke auf 2,9 bis 5,9 Metern Wassertiefe, größere Schiffe über 30 Meter Länge können nach Absprache mit dem Hafenmeister am Willy-Brandt-Ufer festmachen. Die Liegeplätze der Förde- und Ausflugsschiffe sind freizuhalten. Die Öffnungszeiten der Klappbrücke zwischen 05:15 und 20:30 Uhr richten sich nach dem Fahrplan der Fördeschifffahrt. Zusätzliche Öffnungen sind möglich über Kiel-Port (UKW Kanal 11). Schiffsführer (ohne SFK-Fahrzeuge) müssen sich 20 Minuten vor einer beabsichtigten Passage bei dem Brückenpersonal telefonisch unter +49 431 5941263 anmelden.
Yachthafen "Hörn" Kieler Förde
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche

Breite: 54° 18,9' N
Länge: 10° 08,3' E

Ansteuerung:

Tag und Nacht möglich

Liegeplätze:

Wassertiefe:

2,9 bis 5,9 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen) im Hauptbahnhof oder Fährterminal
  • am Hafen in Planung

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Telefon, Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke

Die dreigliedrige Hörnbrücke (Dreifeldzugklappbrücke) direkt gegenüber vom Kieler Hauptbahnhof wurde 1997 fertig gestellt und verbindet das Stadtzentrum am Westufer der Hörn mit dem Stadtteil Gaarden und dem Norwegenkai am Ostufer. Sie gehört zu den architektonischen und technischen Attraktionen der Stadt und ist ein wichtiger Verkehrsweg für Fußgänger und Radfahrer.
In Hafennähe finden Sie gute Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Kiel bietet alle Möglichkeiten einer großen Stadt: Shoppen in Einkaufspassagen, Museumsbesuche, Ausstellungen, Konzerte und mehr.
Am Westufer der Kieler Förde, im Düsternbrooker Weg 20, befindet sich das Aquarium Kiel mit mehr als 30 Schaubecken und dem Seehund-Außengehege. Die Seehunde können zu jeder Tageszeit über Wasser und unter Wasser beobachtet werden.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub in Kiel --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Ansprechpartner für den Hafen nicht bekannt

Kontakt Brückenpersonal bzgl. Öffnung der Klappbrücke: Telefon +49 431 5941263
Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Kieler Förde

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen