Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Yachthäfen im Ostseebad Eckernförde

Das Ostseebad Eckernförde ist eine kleine gemütliche Stadt im Herzen Schleswig-Holsteins zwischen Flensburg und Kiel. Sie liegt am West­ende der Eckernförder Bucht, einem Arm der Kieler Bucht. Die Stadt bietet zwei Yacht­häfen: Sie können als Gast­lieger mit der Charter­yacht oder dem eigenen Schiff direkt im Herzen der Stadt im Stadt­hafen fest­machen oder den modernen Yacht­hafen des Segel­clubs Eckernförde 1,5 Kilometer vom Stadt­zentrum entfernt anlaufen.
Nördlich vor dem Hafen des Segelclubs liegt ein Marine­hafen – der "Kranzfelder Hafen", der von Privat­personen natürlich nicht angelaufen werden kann.

Yachthäfen "Ostseebad Eckernförde"
Stadthafen Eckernförde Segelclub Eckernförde

Die Altstadt mit ihren romantischen Gassen lädt zu einem Bummel ein, seit 1872 verbindet eine Holz­klapp­brücke im Stadt­hafen die Alt­stadt mit dem heutigen Stadt­teil Borby. Besuchen Sie das stadt­geschichtliche Museum, das Ostsee Info-Center, das Umwelt­Info­Zentrum, die zwei Kilometer lange Strand­promenade und das Meerwasser Wellenbad oder spazieren Sie durch den gepflegten Kurpark! Wenn Sie den Petersberg besteigen, können Sie die schöne Sicht auf den Außen­hafen mit neuem und altem Leucht­turm genießen.


Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

Share on Google+

Zuklappen