Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Yachthäfen im Ostseebad Eckernförde

Das Ostseebad Eckernförde ist eine kleine gemütliche Stadt im Herzen Schleswig-Holsteins zwischen Flensburg und Kiel. Sie liegt am West­ende der Eckernförder Bucht, einem Arm der Kieler Bucht. Die Stadt bietet zwei Yacht­häfen: Sie können als Gast­lieger mit der Charter­yacht oder dem eigenen Schiff direkt im Herzen der Stadt im Stadt­hafen fest­machen oder den modernen Yacht­hafen des Segel­clubs Eckernförde 1,5 Kilometer vom Stadt­zentrum entfernt anlaufen.
Nördlich vor dem Hafen des Segelclubs liegt ein Marine­hafen – der „Kranzfelder Hafen“, der von Privat­personen natürlich nicht angelaufen werden kann.

Yachthäfen Ostseebad Eckernförde Yachthäfen Ostseebad Eckernförde Stadthafen Yachthafen Segelclub

Die Altstadt mit ihren romantischen Gassen lädt zu einem Bummel ein, seit 1872 verbindet eine Holz­klapp­brücke im Stadt­hafen die Alt­stadt mit dem heutigen Stadt­teil Borby. Besuchen Sie das stadt­geschichtliche Museum, das Ostsee Info-Center, das Umwelt­Info­Zentrum, die zwei Kilometer lange Strand­promenade und das Meerwasser Wellenbad oder spazieren Sie durch den gepflegten Kurpark! Wenn Sie den Petersberg besteigen, können Sie die schöne Sicht auf den Außen­hafen mit neuem und altem Leucht­turm genießen.


Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

Zuklappen