Yachtcharter Ostsee
Yachtcharter Ostsee

Yachthäfen auf der Insel Fehmarn

Die Urlaubsinsel Fehmarn gilt als sonnen­reichste Region Deutschlands und wurde schon mehrfach für ihre Kinder- und Familien­freundlichkeit ausgezeichnet.
Das 185 Quadratkilometer große Eiland in der Ostsee mit seinen verschieden­artigen Küsten, schönen Stränden und wunder­vollen Landschaften lädt zu Entdeckungs­touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad ein.
Die Fehmarnsundbrücke, beliebtes Fotomotiv und gern auch als "größter Kleiderbügel der Welt" bezeichnet, verbindet seit 1963 die Insel Fehmarn mit dem Festland. Sie ist 963 Meter lang und 21 Meter breit und bietet Platz für eine zwei­spurige Fahrbahn, einen Gehweg und die Eisenbahn. Ihre Durchfahrts­höhe beträgt 23 Meter, die Scheitel­höhe des Bogens misst 69 Meter über dem Meeresspiegel.

Alle Yachthäfen auf Fehmarn befinden sich auf der Nord­seite der Insel: Lemkenhafen und Orth westlich sowie die Yacht- und Bootswerft Martin, Burgstaaken und Burgtiefe östlich der Fehmarnsund­brücke.
Charteryachten und Gäste mit dem eigenen Schiff sind in allen Häfen herzlich willkommen.

Yachthäfen Insel Fehmarn
Yacht- und Bootswerft Martin Insel Fehmarn Lemkenhafen Insel Fehmarn Orth Insel Fehmarn Burgstaaken Insel Fehmarn Burgtiefe Insel Fehmarn

Besuchen Sie die Inselhauptstadt Burg mit malerischer, gemütlicher Altstadt, Heimat­museum, Kirche und dem größten Hai­aquarium Europas im Meeres­zentrum Fehmarn!
In Burg finden Sie die Einkaufscenter der Grenzhändler wie Fleggard, Calles's Grenzshop, Nielsen und weitere Supermärkte.
Interessante Ausflugsziele auf der Insel Fehmarn sind z. B. das Naturschutz­gebiet Wasser­vogel­reservat Wallnau, die Experimenta in Burgstaaken und das Mühlen­museum in der Segel­windmühle Jachen Flünk in Lemkenhafen. Der Kirchturm, der schon aus über 20 Seemeilen von der Ostsee aus zu sehen ist, gehört zur St.-Johannis-Kirche in Petersdorf im westlichen Teil der Insel.


Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!


Zuklappen