Ostsee-Charter-YachtOstsee-Charter-Yacht

Sportboothafen Stickenhörn

Der Sportboothafen Stickenhörn ist ein großer Yachthafen am Westufer der Kieler Innenförde, eine Seemeile südwestlich der Friedrichsorter Enge und rund eine Seemeile nordöstlich des Nord-Ostsee-Kanals. Durch die Nähe zur Ein- bzw. Ausfahrt des Nord-Ostsee-Kanals und seiner ruhigen Lage ist Stickenhörn ein beliebter Hafen bei Gastliegern, die eine Tour durch den Kanal planen oder aus Richtung Nordsee kommen. Auch bei Großveranstaltungen wie der Kieler Woche wird Stickenhörn wegen des großen Platzangebotes gern angesteuert.
Gastlieger finden nach Absprache mit dem Hafenmeister ausreichend Liegeplätze im südlichen Hafenbecken auf bis zu sieben Metern, im nördlichen Hafenbecken auf drei Metern Wassertiefe.
Yachthafen "Stickenhörn" Kieler Förde
Toiletten, Dusche
Toiletten, Dusche
Slipanlage
Slipanlage
Krananlage
Krananlage

Breite: 54° 23,0' N
Länge: 10° 10,2' E

Ansteuerung:

  • Tag und Nacht unproblematisch
  • Berufsschifffahrt beachten

Liegeplätze:

460

Wassertiefe:

3 bis 7 m

Ausstattung:

  • Sanitäranlagen (Toiletten, Duschen)
  • Strom- und Wasseranschlussan den Stegen
  • Münzwäscherei
  • Schiffselektriker
  • Motorwerkstatt
  • Mastenkran
  • Entsorgung Altöl
  • Bootswerft mit Slipanlage nördlich des Hafens

Landgang:

  • Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten
  • öffentliche Einrichtungen: Geldautomat, Post, Arzt, Apotheke

Im Stadtteil Pries-Friedrichsort, etwa 30 Minuten Fußweg, finden Sie gute Versorgungsmöglichkeiten.
Die Fördedampfer der Förde-Kiel-Linie zwischen Laboe, Strande und Kiel legen rund 500 Meter nördlich in Friedrichsort an. So haben Sie eine gute Verbindung zur Kieler Innenstadt. In der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt erwarten Sie alle Möglichkeiten einer großen Stadt: Shoppen in Einkaufspassagen, Museumsbesuche, Ausstellungen, Konzerte und mehr. Oder Sie fahren nach Laboe und besuchen das bekannte Marine-Ehrenmal mit U-Boot-Museum, die Meeresbiologische Station mit Schauaquarien und vielem Wissenswerten über das Leben in der Ostsee oder die Meerwasserschwimmhalle.
Auch mit dem Bus gelangen Sie schnell in die Kieler Innenstadt. Die Haltestelle Prieser Strand befindet sich direkt am Hafen.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub in Kiel --> www.ostsee.de


Ansprechpartner:

Sporthafen Kiel GmbH
Düsternbrooker Weg 2
24105 Kiel
Telefon +49 431 260484-0
Telefax +49 431 260484-20

Sporthafen Stickenhörn
Prieser Strand 12 a
24159 Kiel
Telefon +49 431 260484-24
Telefax +49 431 260484-25
Mobil +49 172 8024353

Hafenmeister: Michael Unger, Ingo Seehusen
Alle Angaben ohne Gewähr!

« Gesamtübersicht Yachthäfen Ostsee

« Übersicht Yachthäfen Kieler Förde

Ostsee-Charter-Yacht
Ostsee Urlaub Urlaubsorte/Regionen Aktuelles Wetter Hotels Pensionen Ferienwohnungen Ferienhäuser Bungalows Campingplätze
Ostsee Angebote Kurzurlaub Kulinarisches Wellnessangebote weitere Rubriken
Hintergrundbilder Sonnenuntergänge Strandbilder Schiffe Tiere ...
Stellenangebote Lust auf Tapetenwechsel? Hier gibt es Jobs und auch Ausbildungsplätze an der Ostsee!

Zuklappen